KM-Logo_farbig_8cm.jpg

News

Sie wollen die Knabenmusik unterstützen?

Hier finden Sie heraus wie!


Sie möchten Passivmitglied werden?


Das ist hier möglich!



Sidebar FB

Tambouren


1005310 10151449343616353 98896960 n995422 10151449342156353 1719406739 n

Proben jeweils am Mittwoch von 19.00 - 21.00  Uhr im Schulhaus Riethüsli, Gerhardstrasse 16, 9000 St.Gallen

Teamplanbuch Tambouren


 images stories Tambouren KMSGTambouren

Ob an Saalkonzerten, Platzkonzerten oder während eines Umzuges auf der Marschmusik, die Tambouren der Knabenmusik der Stadt St. Gallen faszinieren das Publikum mit ihren schmissigen Rhythmen und kreativen Show-Einlagen.
Als fester Bestandteil der Knabenmusik begleiten die Tambouren das Blasorchester und die Majoretten an sämtliche Konzerte und sorgen mit technisch anspruchsvollen Vorträgen und ausgefeilter Schlegel-Akrobatik immer wieder für erfrischende Auflockerung. Nebst der traditionellen Basler-Trommel wird der Umfang der Instrumente auch gerne durch weitere Perkussionsinstrumente oder Gegenstände, welche sich dazu verwenden lassen, erweitert womit ein interessantes und abwechslungsreiches Repertoire aus traditionellen Trommelkompositionen und modernen Perkussions-Vorträgen entsteht.

Die Tambouren stehen unter der musikalischen Leitung von Daniel Kern. Er war seinerseits 9 Jahre aktives Mitglied der Tambourengruppe der Knabenmusik der Stadt St.Gallen bevor er sich durch die Kurse des Schweizerischen Tambouren- und Pfeifferverbands zum Sektionsleiter ausbilden liess.

Daniel Kern
Musikalischer Leiter Tambouren
Huebstrasse 2
9402 Mörschwil
076 440 38 39
daniel.kern(at)kmsg.ch


am 06.12.2011
Drumline wurde komponiert von Lionel Renaud und wird gespielt von der Knabenmusik der Stadt St.Gallen. Es leitet Daniel Kern.


 images stories Tambouren KMinConcert2    
Ausbildung zum Tambour der Knabenmusik
Mädchen und Knaben im unteren Primarschulalter, welche Freude an Rhythmus und Musik haben, sind herzlich eingeladen, die Trommelkunst zu erlernen. Zunächst werden während eines Jahres, die Grundfertigkeiten auf dem Übungsböckli sowie das Notenlesen trainiert. In den zwei weiteren Jahren der Grundausbildung haben die Kinder bereits die Möglichkeit, in der Vorstufen-Gruppe kleine Stücke zu erlernen und selbstverständlich auch vorzutragen. Nach erfolgreicher Grundausbildung erfolgt der Übertritt in das Aktivkorps der Tambouren, womit das Kind auch seine persönliche KM-Uniform erhält und fortan als fester Bestandteil der Gruppe an Konzerten, Umzügen, Reisen und Wettspielen teilnimmt.

Speziell für Mädchen bieten wir die Ausbildung zur Drums an. Diese Art des des Trommelspiels wird auf tiefer gestimmten Tenortrommeln, einfacheren Rhythmen und mit speziellen Schlegeln ausgeführt wobei besonders Wert auf eine optisch wirkende Schlagtechnik und faszinierende Schlegeldrehungen gelegt wird.

Haben Sie Fragen zur Ausbildung der Tambouren oder möchten Sie ein Kind zur Grundausbildung anmelden? Wenden Sie sich ungeniert an unseren musikalischen Leiter oder an unsere Betreuungsperson der Tambourengruppe und Vorstandsmitglied der Knabenmusik der Stadt St.Gallen, Herr Werner Graf.

Werner Graf
Betreuer Tambouren
Hinterrain 551, 9053 Teufen
078 741 52 41
werner.graf(at)kmsg.ch  



009476