Blasorchester

Das Blasorchester besteht aus rund 40 jugendlichen Musikantinnen und Musikanten und spielt in Harmoniebestzung. Das Repertoire umfasst symphonische Blasmusik aus verschiedenen Epochen aber auch moderne Filmmusik, Evergreens und Märsche

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Musikschule St. Gallen erfreut sich das Orchester an einem hohen Leistungsstand. Zusammen mit dem "KM in concert" im Juni und dem traditionellen Neujahrskonzert im Januar gehören ca. 6. - 12 Verpflichtungen für Anlässe aller Art im In- und Ausland zum Jahresprogramm, so wie auch die Teilnahme an Bewertungsspielen mit Konzert- und Parademusik.

Das Blasorchester steht unter der Leitung von Michael Wachter. Er ist seit rund 30 Jahren Trompetenlehrer an der Musikschule St. Gallen. Die Arbeit mit jungen Musikantinnen und Musikanten ist schon Berufes wegen seine grosse Leidenschaft.
 
Am Musikgymnasium in Feldkirch schloss er die Matura ab. Danach folgte ein Trompetenstudium mit Lehrdiplom am Landeskonservatorium in Feldkirch. An der Zürcher Musikhochschule der Künste absolvierte er das Konzertdiplom bei Claude Rippas. Er fand grosses Interesse an der Orchesterleitung und machte ein Dirigentenstudium bei Eduard Maier an der Musikakademie St.Gallen. Nicht stehen bleiben ist sein Motto und so bildet er sich bei Liutauras Balciunas stetig weiter.
Name Adresse Telefon Mobil E-Mail Verein
Michael Wachter Ahorn 6
6972 Fussach
+41 79 726 77 82 michael.wachter@kmsg.ch

Proben

Die Proben des Blasorchesters finden wiefolgt statt:

 

Mittwoch, 19:15 - 21:15 Uhr

 

Schulhaus Spelterini

Sonnenstrasse 16

9000 St. Gallen