, Admin

Die Stimmen sind ausgezählt

An der 73. Hauptversammlung wird Markus Straub zum Ehrenpräsidenten ernannt und gibt das Amt des Präsidenten weiter an Daniel Kern. Catinella Straub, Irma Bischof, Sabrina Härter-Straub und Ursi & Urs Hollinger werden in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen.

 

Die 73. Hauptversammlung der Knabenmusik der Stadt St. Gallen musste aufgrund der herrschenden Corona-Schutzmassnahmen brieflich durchgeführt werden. Am 26. März 2021, dem vorgesehenen Durchführungsdatum der HV, wurde eine unverbindliche Video-Conferenz durchgeführt, an welcher auf einige traktandierte Punkte noch etwas detaillierter eingegangen werden konnte. Der abtretende Präsident Markus Straub führte wie gewohnt souverän durch die Traktanden, Webcam und Headset ganz zum Trotz. Die abgegebenen Stimmen wurde in der Folgewoche vom Revisorenteam ausgezählt.

 

Grosser Dank an abtretende Vorstandsmitglieder

Dass sich ein Umbruch im Vorstand des Vereins abzeichnet, lässt schon alleine die grosse Anzahl zurücktretender Vorstandsmitglieder erahnen. So ist es für acht Vorstände die letzte HV in ihrem Amt. Sechs von ihnen wurden aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit zu Ehrenmitgliedern ernannt. Darunter auch der abtretende Präsident Markus Straub, welcher sich neu Ehrenpräsident nennen darf. Die geehrten Personen leiteten während eines guten Jahrzehnts die Geschicke des Vereins wofür ihnen grosser Dank ausgesprochen wurde.

 

Neuer Präsident - neue Crew

Der frisch gewählte Präsdient, Daniel Kern, stellte während der virtuellen Hauptversammlung den neuen Vorstand vor. Dieser besteht einerseits aus bereits langjährigen Vorstandsmitgliedern aber auch erst vor kurzem hineingewählten Personen. So musste an dieser HV nur die Wahl des neuen Präsidenten bestätigt werden.

Daniel Kern war selbst 9 Jahre aktives Mitglied der Tambouren-Formation der Knabenmusik. Nach der Aktivzeit unterstützte er den Verein weiter in der Ausbildung der Tambouren und übernahm anschliessend für 13 Jahre die Leitung der Tambouren-Formation.